Emil

EMIL
geboren: 01.04.2015; kastriert, geimpft, gechipt

Der etwas über kniehohe Mischling stammt ursprünglich aus Spanien und wurde 2015 vermittelt.
In seinem Zuhause lebte der freundliche Rüde mit einer Hundedame, 2 Katzen und 3 Kindern zusammen. Da ihn letzteres zunehmend überforderte, wurde er schweren Herzens bei uns abgegeben.

Bei uns zeigt sich Emil sehr vorsichtig und die meiste Zeit ruhig, lediglich fremde Besucher werden gemeldet. Er sucht sehr viel Kontakt zum Menschen und nutzt jede Gelegenheit gestreichelt zu werden.
Beim Spazierengehen zeigt er Jagdtrieb. Hier sind nicht nur Wild, sondern auch Bewegungsreize wie Autos, Jogger, Fahrrad, etc. für ihn von Interesse. An diesem Verhaltensmuster kann und sollte noch gearbeitet werden.

Für Emil wünschen wir uns ein eher ruhiges Zuhause, in dem die Kinder schon etwas größer sind. Eine ländliche Lage mit eingezäuntem Garten wäre perfekt! Und eine weitere Hündin darf auch gerne mit im Haushalt leben.
Hundeerfahrung wäre (aufgrund des ausgeprägten Jagdtriebes) von Vorteil, stellt aber nicht zwingend eine Voraussetzung an sein neues Zuhause dar.

Wer den charmanten Kerl gerne kennenlernen möchte, meldet sich bitte vorab bei der unten angegebenen Nummer für einen Termin
📞 0171-8214240