Kastrationsaktion

Die erste größere Kastrationsaktion in diesem Jahr, die wir wieder finanziell unterstützen konnten.
Mit befreundeten Tierschützern, die tagelang gefangen und gesichert, die Fahrten zum Tierarzt und die Unterbringung übernommen haben, konnten wir 9 Katzen/ Kater kastrieren lassen. 2 Mamakatzen waren auch dabei – die können jetzt geschützt und in Ruhe ihre Babys großziehen.
Die unkontrollierte Vermehrung der Samtpfoten lässt sich nur eindämmen , indem so viele wie möglich kastriert werden.
Bitte lasst eure Freigänger kastrieren.


Interessenten dürfen sich bei der Pflegestelle melden unter 0151 12010251. Die Katzen befinden sich nicht im Tierheim.

 

 

Snoopy

Vermittlungshilfe für Snoopy aus dem Tierheim Freital, er befindet sich nicht bei uns im Tierheim. Für weitere Informationen bitte direkt mit dem Tierheim Fretal in Verbindung setzen.

– Mischlingsrüde, kastriert, geboren 2013, Schulterhöhe ca. 56,00 cm

– gute Leinenführigkeit

– Entgegenkommende Menschen, Fahrradfahrer, Jogger interessieren ihn nicht.

– Hunde, die entgegen kommen schaut er interessiert an, läuft aber normal weiter – kein Fixieren oder Leinenaggression.

– Gemütlicher Wegbegleiter, der einem treu zur Seite steht, fordert keine langen Spaziergänge – nimmt sie aber an.

– Grundgehorsamkeit vorhanden – noch ausbaufähig, Kontakt zu anderen Hunden entscheidet Sympathie – möchte es nicht zu quirlig.

– Autofahren kein Problem.

– Snoopy lernt sehr schnell.

– Beim Tierarzt ist ein Maulkorb notwendig.

– Snoopy mag keine unsicheren Menschen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Tierschutzverein Freital und Umgebung e. V. unter der Telefonnummer 0351-6413222 gern zur Verfügung.